www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Cover

Gerhard Stürzlinger

Kulturweg Alpen

Band 2 - Nordroute, Südtirol, Nordtirol, Salzburg, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich, Wien, Burgenland

(2002, Pichler Verlag, ISBN 3-85431.289-X; 372 Seiten, farbig illustriert)


Umschlagtext:

Auf der Nordroute findet das gewaltige Wanderabenteuer "Kulturweg Alpen" seine großartige Fortsetzung: Wiederum führt der Weg vom Wipptal nach Osten, auf alten Steigen und neuen Wegen geht es vorbei an traumhaft schönen Bergseen und auch verschwiegene Wälder, über wildromantische Almen, Grate und Felsabstürze hinauf auf prächtige Gipfel und hinunter in tiefe Gräben - ein faszinierender Eindruck folgt dem anderen, Erlebnis reiht sich an Erlebnis und bietet herrlichen Weitwandergenuss pur!

Eine wohl durchdachte Routenwahl ermöglicht dem Wanderer nicht nur unvergessliche Begegnungen mit wunderbarer Naturschönheit - entwickelt von den Naturfreunden Österreich, weil der "Kulturweg Alpen" dem Gast in den Bergen noch einiges mehr zeigen: Er entfaltet die Welt der durchwanderten Berglandschaften in ihrer historisch-kulturellen Dimension, erzählt vom rauen Leben in karger Umwelt, von versunkenen Bergwerken, uralten Bräuchen und Lebensgewohnheiten. Nicht zuletzt will er aber auch zur kritischen Auseinandersetzung mit negativen Einflüssen auf die Natur anregen und darauf hinweisen, dass die Alpen durch Massentourismus und Globalisierung ernsten Gefährdungen ausgesetzt sind. Gemeinsame Anstrengungen zur Erhaltung dieses sensiblen Lebensraums sind notwendig! Dafür will dieses vielseitige, profunde Wanderlesebuch, gespickt mit allen wichtigen Angaben und Tipps und reich illustriert, eine sichere Grundlage schaffen, kompetent gibt es das Motto für ein Wandererlebnis in neuer Qualität vor: Wandern mit allen Sinnen!


Kommentar:

Wandern mit allen Sinnen -

Wandern mit allen Sinnen: Das war schon das Motto des erfolgreichen, von den Naturfreunden Österreich initiierten ersten Bandes, der die Südroute vom Vinschgau über Osttirol, Kärnten bis ins Burgenland beschreibt.
Der nun vorliegende 2. Band führt vom Wipptal über das Zillertal, die Hohen und Niederen Tauern bis in den Wiener Wald. Gerhard Stürzlinger präsentiert uns auch hier wieder eine begeisternde Gebrauchsanweisung, wie unsere Alpen mit allen Sinnen ergangen, erlebt und erfahren werden können.
Ergänzt wird jeder der 54 Tourentage mit - farblich gekennzeichneten - Höhenprofilen, Gehzeiten, (Web- und E-Mail-)Adressen, Öffnungszeiten und zahlreichen grandiosen Farbbildern.
Wer die Alpen in ihrer Ganzheit und Vielfalt verstehen will, sei dieses mit allen notwendigen Touren-Informationen versehene Wanderlesebuch empfohlen.


Zum Autor:

Gerhard Stürzlinger stammt aus Tirol und ist Geograph und Raumplaner. Er war Mitglied der Projekt-Wanderung TransALPedes 1992 (zu Fuß von Wien nach Nizza) und Mitautor des Buches "Alpenglühn". Sein Themenwanderbuch "Durchs wilde Wipptal" widmete sich mit dem Schwerpunkt "Wege und Verkehr" einer jener problematischen Entwicklungen, die den Natur- und Kulturraum Alpen immer stärker gefährden.