www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Tiroler Bergtouren Handbuch

Kurt Pokos/Franz Hüttl

Tiroler Bergtouren Handbuch

168 lohnende Ziele für Bergsteiger und Wanderer

2007, Loewenzahn, ISBN 978-3-7066-2405-3, 386 Seiten

Verlagsinformation:

Zwei Top-Experten haben dieses Buch in jahrelanger Arbeit geschrieben: Kurt Pokos und Franz Hüttl, die renommierten Buchautoren und Bergredakteure der Tiroler Tageszeitung.
Das Schönste am Tiroler Bergtourenhandbuch: Es ist für alle geeignet! Es enthält leichte Hütten- und Genusswanderungen, aber auch Höhenwege, Gipfeltouren und Klettersteige bieten eine gleichermaßen reiche Auswahl an Touren für Einsteiger und Profis.
Ein individueller Tipp bei jeder Tour weist auf besondere Highlights hin, bei den "Top Ten" am Ende des Buches finden Sie die persönlichen Favoriten der Autoren.
Das Tiroler Bergtourenhandbuch ist das sommerliche Gegenstück zum Bestseller Tiroler Skitouren Handbuch.


Kommentar:

Wer kennt die neue Route aufs Zuckerhütl?

Bücher wie dieses sind insofern sehr wichtig, als sie einen Zustandsbericht alter Routen und eine Beschreibung neuer Routen liefern. Das schließt Irrtümer, Verirrungen oder Fehlplanungen schon zu Hause aus. Beispiel Zuckerhütl: Früher eine lange, schwere Gletschertour, heute relativ einfach, weil die Stubaier Bergführer eine neue Route über den Gratrücken des Aperen Pfaffen gelegt haben, auf der ein trittsicherer Bergsteiger problemlos ins Pfaffenjoch gelangt. Von dort weiter über den Sulzenauferner zum Pfaffensattel, wo Fixseile den Aufsteig über die steile Gipfelflanke erleichtern (gelesen im Tiroler Bergtourenhandbuch, Tour 55, S. 190 ff). Wer wüsste all das, ohne aktuelle Führerliteratur wie vorliegende? Pokos und Hüttl entdecken Altbekanntes, aber auch sehr viel Neues von den Lechtaler Alpen bis zu den Kitzbüheler Bergen (inklusive lohnenswerte Abstecher nach Südtirol und Bayern). Sehr gut die Schwierigkeitsbewertung und die Informationen zu den einzelnen Touren, sehr gut auch der Mix aus Wanderungen, Hochgebirgstouren und Familienausflügen. Perfekt also für eine sportliche Urlaubswoche im Tirolerischen.

Scan 1

Scan 2

Zu den Autoren:

Kurt Pokos, Jahrgang 1940; das Bergsteigen in all seinen Facetten ist der rote Faden, der von Jugend an sein Leben durchzieht. Er betreut die wöchentlichen Tourenvorschläge für Bergsteiger, Wanderer und Skitourengeher in der Tiroler Tageszeitung.

Franz Hüttl, Jahrgang 1939; Bergsteigen, Klettern und Skitourengehen sind seine Leidenschaft; langjähriger Autor der TT-Tourentipp-Serie.