www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Pilz

Ingrid Pilz

Julische Alpen

100 erlebnisreiche Wanderungen und Bergtouren


2008, Carinthia, ISBN 978-3-85378-629-1, 192 Seiten, mit beigelegtem Tourenführer

Verlagsinformation:

Mit prächtigen Panoramaaufnahmen und informativen Texten stellt die Autorin in ihrem zehnten Wanderbuch die Julischen Alpen vor. Sie liegen in Slowenien und Italien und in beiden Ländern wurden große Gebiete im Triglav-Nationalpark und Naturparks unter Schutz gestellt. Das Buch soll zeigen, dass die Julischen Alpen nicht nur Bergsteigern und Klettersteiggehern, sondern auch Wanderern eine Fülle erlebnisreicher Touren zu fast jeder Jahreszeit bieten.

Man kann stundenlang an der aquamarinfarbenen So?a, einem der schönsten Flüsse Europas, entlang wandern und von Hängebrücken hinab in die wilden Schluchten blicken. Leichte Wanderungen führen durch fantastische Karstregionen und zu mächtigen Karstquellen, die durch riesige Tore aus der Felswand treten und in gewaltigen Wasserfällen zu Tal stürzen. In kristallklaren Bergseen, die man umrunden kann, spiegeln sich mächtige Felswände. Auch viele Gipfel sind in leichten Wanderungen zu erreichen, nur auf die höchsten Berge leiten anspruchsvollere Bergtouren oder Klettersteige. Jeder wird unter den 100 Tourenvorschlägen das für ihn Passende finden.

Von den blumenreichen Almen bis zu den höchsten Gipfeln begleitet uns eine einmalige Flora. Die mächtigen Steinböcke im Montasch-Gebiet zeigen keinerlei Scheu und im einsamen Gebiet des Monte Musi leben Luchse. In vielen entlegenen Tälern wurde altes Brauchtum bewahrt, alte Bergkirchen und Museen der Volkskunst erzählen von vergangenen Zeiten.

Der praktische Begleiter für unterwegs ist ein 100seitiger herausnehmbarer Tourenführer im Taschenformat. Er enthält für jede Tour eine exakte Wegbeschreibung, einen Kartenausschnitt und Angaben über Schwierigkeit, Zufahrt, Parkmöglichkeit, Unterkunft und Einkehr.

Kommentar:

Perfekte Gebrauchsanweisung für die Julischen Alpen

Man ist es bei den Büchern von Ingrid Pilz gewohnt, einen professionell aufgemachten, bestens recherchierten und mit grandiosen Bildern ausgestatteten Band erstanden zu haben. So auch bei ihrem neuesten Wurf über die Julischen Alpen. Ihr Blick für das Nahe und Ferne, für das Hinter- und Vordergründige sucht in der Tourenführer-Branche seinesgleichen. Eine Tour ist bei ihr nicht nur Tour, sondern ein Fest für alle Sinne. Ihre Angaben reduzieren sich nicht bloß auf links-rechts-geradeaus. Nein. Ingrid Pilz erteilt eine perfekte Gebrauchsanweisung für die Landschaft und seine Wandermöglichkeiten. Genaue Wegbeschreibungen, detaillierte Hinweise auf die Attraktionen am Weg – vor allem auf die floralen Kostbarkeiten am Boden –, Seitenblicke in die Geschichte und das Eigentümliche von Land und Leuten lassen nicht das Geringste zu wünschen und zu wissen übrig. Ingrid Pilz versteht es, die Landschaft und seine Besonderheiten zu erklären, fassbar zu machen, den Leser dafür zu begeistern. Ich jedenfalls werde mich, verlockt durch Pilz' Buch, demnächst in die Julier aufmachen.
Zur Autorin:

Als Universitätsprofessorin an der Karl-Franzens-Universität in Graz war Biophysik das Arbeitsgebiet von Ingrid Pilz. Ihr besonderes Interesse galt schon immer der Natur, vielfältigen Landschaften, der Pflanzen- und Tierwelt. Als begeisterte Bergsteigerin und Fotografin durchstreifte sie viele Regionen Europas und seit der Pensionierung kann sie diesem Hobby uneingeschränkt nachgehen und ist bei jedem brauchbaren Wetter unterwegs in immer neue Gebiete. Die Eindrücke und Erlebnisse werden mit brillanten Panoramafotografien und Großaufnahmen von teils sehr seltenen Blumen und Tieren und in Büchern und Vorträgen präsentiert. Interessantes über Geologie, Geschichte, Menschen, Brauchtum und Kunstschätze runden das Bild ab. So sind im Lauf der letzten Jahre neun Bildbände mit beigelegtem Tourenführer entstanden. Jedes Buch wird mit einem Panorama-Diavortrag in vielen Städten Österreichs vorgestellt. Mehr unter www.ingrid-pilz.at.

Buchbestellung über Amazon