www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Bernd Ritschel

Berndt Ritschel

Fotografie

Berge – Landschaft – Outdoor – Action


2011, Rother, ISBN 978-3-7633-6035-2, 224 Seiten

Verlagsinformation:

Bernd Ritschel, seit mehr als 20 Jahren Profifotograf, verbringt seit seiner Jugend jede freie Minute in den Bergen. Gut 80 Fernreisen führten ihn in fast alle Gebirge dieser Erde. Egal ob Gipfel über siebentausend Meter, die winterliche Arktis oder tropische Berge im Regenwald, die Kamera war immer mit dabei. Das Ergebnis sind mehr als 20 Bildbände und zahlreiche Veröffentlichungen in den großen deutschsprachigen Magazinen. Dass er es versteht, seine Foto-Fachkenntnisse weiterzugeben, beweist er in seinen Fotoworkshops, die er seit vielen Jahren veranstaltet.
Die völlig überarbeitete und deutlich erweiterte vierte Auflage des Lehrbuch-Klassikers "Fotografie" vermittelt dem Hobby-Fotografen äußerst anschaulich und gut nachvollziehbar das gesamte Grundwissen der Digitalfotografie. Darüber hinaus wird die spezielle Problematik des Fotografierens unter Extrembedingungen, also bei Kälte, in großer Höhe, bei Hitze, im Gebirge, auf Reisen, bei Nacht usw. ausführlich besprochen und mit vielen praktischen Tipps und aussagekräftigen Fotos verdeutlicht. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei auf den Themen Fotogrundlagen, Ausrüstung, Digitaltechnik, Tipps und Tricks, klassische Bergfotografie inkl. Tages- und Jahreszeiten, Makrofotografie, Actionfotografie, Reisen und Porträts.
Mehr denn je ein Ratgeber, der über den Standard herkömmlicher Fotolehrbücher hinausgeht und das Wissen aus langjähriger Erfahrung weitergibt.

Kommentar:

Neueste Technik verständlich erklärt

Mit unzähligen brillanten Beispielbildern versehen, in verständlicher Sprache formuliert und mit vielen Tipps aus seiner Trickkiste aufgewertet, hat Bernd Ritschel ein umfassendes Lehrbuch zum Thema "Outdoor-Fotografie" vorgelegt. Das Buch wird eingeleitet mit grundlegendem Basiswissen. Wer bis dato nicht weiß, was unter "Blende", "ISO" oder "Brennweite" zu verstehen ist, wird hier aufgeklärt.
Es folgt eine umfassenden Kaufberatung, was Hard- und Software angeht. Aktuelle Kameramodelle, Objektive, Blitzgeräte und sonstige Fotoausrüstung werden genau getestet und auf ihre Einsatzmöglichkeiten überprüft. Anfänger, die sich das richtige Equipment zulegen wollen, werden hier profunde Antworten und Empfehlungen finden, Profis die eine oder andere Weiterentwicklung entdecken.
Ein großer Teil des Buches ist der Handhabung von Kamera und Bildbearbeitungs-Software gewidmet. Das wichtigste Kapitel befasst sich dann mit Technik, Tipps und Tricks sowie der klassischen Bergfotografie.
Fazit: Das Buch bietet Anfängern einen leicht verständlichen und zugleich motivierenden Einstieg in die Welt der digitalen Bergfotografie; aber auch Fortgeschrittene werden genug Material finden, um ihre Technik zu verbessern.
Jetzt aber: Kamera nehmen, hinaus in die Natur und fotografieren! Denn bekanntlich sagt ein Bild mehr als tausend Worte ...
Bernd Ritschel:

Bernd Ritschel, Jahrgang 1963, ist leidenschaftlicher Extrembergsteiger und ein begeisterter Berg-, Landschafts- und Outdoor-Fotograf. Seit über 15 Jahren bereist er die Gebirge und Länder aller Kontinente mit der Kamera. Mit Bildbänden wie "Chile", "Kenia", "Berge im Licht", "Ötztaler Alpen", "Ammergauer Alpen" und "Zillertaler Alpen" wurde er einem großen Publikum bekannt und hat sich einen ausgezeichneten Namen gemacht. Er zählt heute zu den renommiertesten Berg-Fotografen des Alpenraumes.

Buchbestellung über Amazon