www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Skitouren Wiener Hausberge

Csaba Szépfalusi & Karel Kriz

Skitouren Wiener Hausberge

vom Wienerwald bis zum Hochschwab


2010, berg&karte (www.bergundkarte.at), ISBN 978-3-85028-513-1, 432 Seiten

Verlagsinformation:

Am östlichen Alpenrand erstreckt sich ein faszinierendes Skitourengebiet, das in seinem Abwechslungsreichtum und in seiner Vielfalt im gesamten Alpenraum einzigartig ist. Lighttouren für Einsteiger, Genusstouren für Feinschmecker sowie rassige Steilabfahrten für Spezialisten sind gleichmäßig auf die verschiedenen Gebirgsgruppen verteilt. Nicht umsonst werden diese Skitourenziele immer beliebter und die Anzahl der SkitourengeherInnen steigt auch zwischen Wien, Linz und Graz von Jahr zu Jahr.

Dieses Werk beschreibt 175 Skitouren samt Varianten in 15 Regionen und setzt dabei ganz neue Maßstäbe in der Alpinliteratur. Die innovative Aufbereitung vereint die klassischen Inhalte eines Tourenführers als Buch mit den modernen Mitteln eines Internet-Portals, das weit mehr leistet, als bloß gespeicherte Grafiken und Bilder zu sammeln. Es bietet dem Nutzer einen tieferen Einblick in jede Tour und ermöglicht eine individuelle Handhabung für eine nachhaltige sowie professionelle Tourenplanung. Zusätzlich werden sämtliche Touren mit umfangreichen 2D und 3D Karten, Hangneigungskarten, GPS-Tracks, interaktiven Darstellungen mit Google Earth und Fotoimpressionen komplettiert. Alle Informationen zu den jeweiligen Touren können in Form hochqualitativer Tourenblätter (Texte, Karten, ...) ausgedruckt werden. Darüber hinaus sind die Inhalte auch in einer mobilen Version – für Handy und Smartphone – verfügbar, um einen schnellen Zugriff "am Berg" zu ermöglichen. 

Alle Routen wurden von den beiden Autoren in den vergangenen Wintern persönlich abgegangen, recherchiert und dokumentiert, sodass die Richtigkeit der Daten und die aktuelle Einschätzung der Touren sichergestellt sind. Der Leser wird sich von der Zuverlässigkeit des Inhaltes überzeugen können und vom Insiderwissen der Autoren profitieren.
Das Buch beschreibt 15 Regionen mit insgesamt 175 Touren samt Bildern und innovativen Kartendarstellungen.

Sämtliche Informationen können auch über ein Internet-Portal und einen mobilen Zugang abgerufen werden:
• Klassiker für alle Könnensstufen
• Lighttouren für Einsteiger
• Genusstouren für Feinschmecker
• Landschaftsorientierte Panoramatouren
• Abfahrtsorientierte Powdertouren und Steilrinnen für Spezialisten
• Geheimtipps für Insider, vielfach hier erstmalig veröffentlicht
• Zahlreiche Varianten und Erweiterungsmöglichkeiten
• Tipps für Zweitagestouren mit Hüttenübernachtung
• Zum Teil erstmals veröffentlichte Überschreitungen („Haute Routes“)
• Schwerpunkt Sicherheit: Infos in Text, Bild und Karte zu Hangneigung, Exposition und besonders lawinenkritischen Passagen ¦ OEAV Stop or go, Notfall Lawine ¦ Respektiere Wald & Wild
• Tipps zu Pistentouren ¦ Ski plus & Varianten ¦ Anreise mit Öffis ¦ Ausrüstungs-Checkliste

Demo-Version der Applikation kann unter www.bergundkarte.at eingesehen werden.
Beispielseite
Wiener Hausberge - Beispielseite
Kommentar:

Multimediales Standardwerk für Skigourmets

Welcher Skitourengeher glaubt, schon alles von der Wiener Stadtgrenze bis zum Hochschwab zu kennen, wird mit diesem Buch eines Besseren belehrt. Csaba Szépfalusi & Karel Kriz führen nicht nur die Klassiker von Schneeberg, Rax, Veitsch &  Co. an, sondern legen auch neue Routen in die Landschaft wie die West-Ost-Überschreigung der Veitsch oder die "Haute Route" über die Hinteralm (Schneealpe). Genug Tourenfutter also für ein halbes Skitourenleben! Aber nicht nur das. Sämtliche Routen wurden von den beiden Autoren - beide absolute Kenner der Region - auf eigenen Latten erkundet und abgefahren, weshalb man sich auf die vielen Infos, Tipps und Gefahrenhinweise 100% verlassen kann und nicht mehr auf Hinternisse stößt, wo keine sein sollten. Mehr noch: Durch die sensationelle Verquickung Buch-PC-Handy wird ein multimedialer Standard erreicht, der wohl kaum mehr verbessert werden kann. Wer sich also in puncto aktueller Schneelage und Lawinengefahr informieren will, wer den GPS-Track der angepeilten Tour direkt aufs Handy oder das GPS-Gerät laden, den Anfahrtsweg planen und weiteres Kartenmaterial ausdrucken will, muss nun nicht mehr über alle Enden des Internets surfen, sondern loggt sich einfach in die www.bergundkarte.at-Seite ein und holt sich dort bequem die Zusatz-Features. Zurück zum Buch: Toll die 3-D-Karten, wo auf Anhieb alle Steigungen und Lawinengefahren zu erkennen sind, toll der klare, detail- und info-reiche Aufbau, toll die Gusto machenden Bilder.  
Fazit: Szépfalusi u. Kriz haben hier ein höchstwertiges Tourenwerk geschaffen, das man sich als Fan der Wiener Hausberge getrost zulegen darf, ja sollte. Alle anderen bisherigen Führer kann man dem nächsten Flohmarkt spenden.
Autoren:

Csaba Szépfalusi: Geboren 1961 in Wien, studierte Geschichte und Kunstgeschichte, Mag. phil., Journalist, Autor zahlreicher Bergbücher, Fotograf, Redakteur der Zeitschrift "Edelweiss aktuell" und Alpinreferent im Vorstand des Alpenvereins Edelweiss. Dort seit 20 Jahren auch als Leiter von Kursen und geführten Bergtouren tätig.

Karel Kriz: Geboren 1962 in London, studierte Geografie und Kartografie in Wien, Mag. Dr. Assistenzprofessor am Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Wien, Schwerpunkte: Hochgebirgskartographie, GeoInformationswissenschaften, Web-Mapping und Orientierung.

Buchbestellung über Amazon