www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Alpine Trainingslehre

Werner Kandolf, Walter Schenk

Alpine Trainingslehre

2005, VAVÖ, ISBN 3-9500087-5-6, 192 Seiten

Verlagsinformation:

In der Neuauflage der Alpinen Trainingslehre geben Werner Kandolf und Walter Schenk einen Überblick über die Trainingsmaßnahmen im Bergsport. Auf 192 farbigen Seiten beschreiben sie für den begeisterten Instruktor, sowie für den ambitionierten Bergwanderer und Bergsteiger das 1 x 1 der körperlichen Vorbereitung in allen Spielarten des Alpinismus. Dank des handlichen Formats wird die Alpine Trainingslehre wohl in keinem Rucksack fehlen.


Aus der Einleitung:

Das Buch möchte für interessierte Leser Folgendes leisten:

  • Ziel der Bewegung bzw. des Trainings erklären
  • Voraussetzungen, die notwendig sind, damit Bewegungsabläufe funktionieren, näher bringen
  • Trainingsgrundlagen und -prinzipien erläutern
  • Teilbereiche, aus denen sich eine Leistung zusammensetzt, mit praktischen Trainingsbeispielen vorstellen
  • Planungsgrundlagen des Trainings erläutern

Alpine Trainingslehre

Inhalt:

  • Einleitung
    • Kompetenz durch Training
  • Die Basis menschlicher Bewegung
    • Anatomisch-physiologische Gegebenheiten
    • Handelungstheoretische Voraussetzungen
  • Grundlagen des Trainings
    • Prinzipien der Trainingsgestaltung
    • Entwicklung sportlicher Leistungsfähigkeit
    • Belastungskomponenten
    • Stresstheorie
    • Belastungsmethoden
  • Leistungsbestimmende Merkmale alpiner Tätigkeiten
    • Ausdauer
    • Kraft
    • Beweglichkeit
    • Koordinative Fähigkeiten
  • Trainingsplanung
    • Übersicht
    • Beispiele
    • Prinzipien der Trainingsplanung
  • Literatur

Kommentar:

Einleitung und Inhalt lesen sich komplizierter als das Buch selbst. Die ersten Seiten beschäftigen sich - sehrwohl in etwas wissenschaftlicher Sprache - mit den Fragen, was, wozu und warum überhaupt trainiert werden soll, wodurch die Grundlagen eines vernünftigen Trainings wissenschaftlich verankert werden. Darauf aufbauend leiten die Sportwissenschaftler Prof. Mag. Kandolf und Prof. Mag. Schenk zum praktischen Teil über. Und dieser mit Übungen, Trainingsplänen und -methoden gefüllte Teil hat es in sich. Angefangen vom adäquaten Ausdauertraining für jede Facette des Bergsports, über den gezielten Kraftaufbau vor allem für Kletterer, Übungsbeispiele fürs Beweglichkeitstraining, bis hin zu Trainingsformen zur Entwicklung der koordinativen Fähigkeiten wird hier der Bergsteiger, Wanderer und Kletterer bis in die letzte Faser seines Sportlerkörpers auf Vordermann bzw. -frau gebracht. Hier findet jede(r) seine/ihre spezielle Trainingsmethode für die jeweils bevorzugte Spielart des Bergsteigens. Die vielen praktischen Übungen sind mit Tipps, genauen Zeitvorgaben, Tages- und Wochenprogrammen, selbsterklärenden Bildern (Kletter-Ass Kilian Fischhuber spielt eines der "Trainings-Modelle") und Tests zur Leistungsüberprüfung gespickt. Zusammen mit den verständlichen Erklärungen und informativen Übersichten ist dieses Buch als wissenschaftlich fundierter und überaus praktischer Trainingsratgeber jedem zu empfehlen, der sich sowohl für seine Bergprojekte als auch für die Anforderungen des Alltags in Form bringen will.


Zu bestellen bei:

Verband Alpiner Vereine Österreichs
Bäckerstr. 16, 1010 Wien
Tel. ++43-1-512 54 88
Fax ++43-1-513 79 75
E-Mail: vavoe.buero@aon.at
Preis pro Stück: Euro 9,50 exkl. Porto
Rabatte für größere Bestellungen



© www.BergNews.com
| Zur Bücher-Übersicht