www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Alois Pürcher: Dachsteingebirge

Alois Pürcher

Dachsteingebirge
Grimming
Gosaukamm

Hochalpine Touren und Wanderungen für die ganze Familie

2004, Steirische Verlagsgesellschaft, ISBN 3-85489-108-3, 224 Seiten

Klappentext:

Die großartige Landschaft des steirischen Ennstales und Salzkammergutes hat Alois Pürcher viele Jahre lang durchwandert, erkundet und fotografiert. Vor allem im Dachsteingebirge, um den Grimming und den Gosaukamm ist er wie zu Hause, seine Heimat grenzt direkt an diese Gebirgszüge.

Das Dachsteingebirge und die Nachbarn Grimming und Gosaukamm sind in ihrer Art vielfältig und abwechslungsreich, geeignet sowohl für den "einfachen" Bergwanderer als auch für den Kletterer bis zum 6. Grad. 70 Bergwanderungen sind es, die der Autor hier beschreibt, und er führt auf niedere und hohe Gipfel, auf Almen, in wilde Schluchten und zu verträumten Bergseen. Obwohl manche der Wanderungen und Bergtouren in den hochalpinen Bereich führen, sind sie für jedermann/jederfrau zu bewältigen. Allein das Erlebnis, die Natur zum Ziel zu machen, ist oft wichtiger als der Gipfelsieg.

Der Autor zeichnet ein sehr persönliches Bild seiner Heimat und lädt ein, einige der schönsten Gebirgszüge der Ostalpen kennen zu lernen. Außerdem erzählt er vom Leben in der Region, von Brauchtum und Tradition und von jenen Menschen, die diese Gebiete erschlossen haben.

Aus dem Inhalt:

  • Hoher Dachstein
  • Dachsteinwarte
  • Hüttenwanderungen Ramsau
  • Ramsauer Höhenweg
  • Steiglpass - Umrundung Gosaukamm
  • Grimming Aufstieg Nordseite
  • Grimminghütte
  • Überquerung des Grimming


Kommentar:

Wo Pürcher war, muss man hin ...

Im Gegensatz zu vielen anderen, eher kühl und sachlich gehaltenen Tourenführern ist Pürchers Dachstein-Guide ein sehr persönlicher, engagierter, begeisterter - und gerade das macht ihn so wertvoll. Pürcher (be-)schreibt mit der leidenschaftlichen Stimme eines Menschen, der sein Herz an die Gipfel und Täler des Dachsteins verloren hat und sich aus "seinen" Bergen jene Kraft holte, die ihm gegen eine schwere Krankheit half. Und die Leidenschaft des Autors steckt an - wo Pürcher war, muss ich auch hin.
Nicht zuletzt findet man zu jeder einzelnen Tour ALLE Informationen und hervorragende Bilder für eine sichere und vergnügliche Tour.


Zum Autor:

Alois Pürcher: Geboren 1947 in Bad Mitterndorf. Nach 40 Berufsjahren im Bankgeschäft findet der begeisterte Bergwanderer und Fotograf Ruhe und Erholung in seinen Bergen.