www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mit Besteigung des Gokyo Ri, 5.360 m

Über hohe Pässe zum Everest Basecamp

Everest-Trek

Großzügige Trekkingtour durch das Sherpaland zum Everest-Basecamp (5.364 m). Es werden zwei 5000 m hohe Pässe überschritten, mit dem Gokyo Ri (5.360 m) einer der schönsten Aussichtsberge Nepals bestiegen.

Infos

Termine:
20.03. – 07.04.2020
10.04. – 28.04.2020
16.10. – 03.11.2020
23.10. – 10.11.2020
30.10. – 17.11.2020


rot = ausgebucht, orange = nur mehr Restplätze
Kosten:
Gesamtpreis: € 2.590,–
Leistung:
Im Preis inkludiert: Flüge, alle Transfers und Transporte, örtlicher Guide, Nächtigungen auf Basis Doppelzimmer, in Kathmandu Basis Doppelzimmer Frühstück, unterwegs Unterbringung in Teehäusern/Lodges mit Vollpension

Nicht im Preis enthalten: Versicherung , Trinkgelder, Nationalparkgebühr derzeit USD 50,–, zahlbar vor Ort; zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
Adresse:
Verkehrsbüro Ruefa-Reisen GmbH, "Berge der Welt" Bernhard Letz
Währinger Straße 121, A-1180 Wien
Tel.: +43/1/4061579, Fax: +43/1/4061579 50
E-Mail: bernhard.letz@ruefa.at

Facebook www.facebook.com/bergederwelt
Anforderungen:
Um diese großzügige Trekkingtour richtig genießen zu können, sollten sechsstündige Tagesetappen kein Problem sein. Der Anstieg zum Gokyo Ri ist technisch unschwierig.
Medizinische Vorsorge:
Bücher & Karten:
Die neuesten Bücher & Karten zum Thema Nepal-Trekking
Karte:
Ausrüstung:
Trekkingausrüstung mit Goretex und auch Daunenjacke (für die Abende)
Wissen:
Satellitenbild:
Uhrzeit vor Ort:
Wetter vor Ort:
Das Wetter in Nepal