www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

4000er

Richard Goedeke

4000er

Die Normalrouten auf alle Viertausender der Alpen


2008, Bruckmann, ISBN 978-3-7654-5020-4, 222 Seiten

Verlagsinformation:

Viertausender-Bergsteigen ist großes Bergsteigen, und Viertausender zu "sammeln" gehört zu den Leidenschaften vieler Bergsteiger. Doch schon die Normalwege auf diese Berge sind beachtliche Herausforderungen und verlangen alpine Erfahrung. Richard Goedekes Tourenführer bietet für 4000er-Aspiranten alle wichtigen Informationen zu den Normalwegen der begehrten "Großen" – vom Piz Bernina bis zum Barre des Écrins: der ultimative Führer für unterwegs!

Zu allen Touren findet man:

  • Genaue Anfahrsbeschreibungen
  • Übersichtliche Routenkarten
  • Exakte Beschreibungen der Normalwege und Varianten
  • Hinweise auf lohnende Nebengipfel
  • Beurteilung des jeweiligen Schwierigkeitsgrades
  • Informationen über Hütten und Biwakschachteln
  • Höhen- und Zeitangaben
  • Verweise auf besondere Gefahrenstellen
  • Geschichtliches über die Erstbesteigungen
  • Hinweise auf Kartenmaterialien und hilfreiche Literatur
Inhalt:

Die großen Einzelberge

Piz Bernina, Gran Paradiso, Barre de Écrins, Dome de Neige

Berner Alpen

Aletschhorn, Jungfrau, Mönch, Gross Fiescherhorn, Hinter Fiescherhorn, Gross Grünhorn

Östliches Berner Oberland

Schreckhorn, Lauteraarhorn, Lauteraarhorn-Türme, Finsteraarhorn

Walliser Alpen

Lagginhorn, Weissmies; Nadelgrat: Dürrenhorn, Hohberghorn, Stecknadelhorn, Nadelhorn, Lenzspitze, Dom, Täschhorn, Alphubel, Allalinhorn, Rimpfischhorn, Strahlhorn, Bishorn, Weisshorn, Zinalrothorn, Obergabelhorn, Dent Blanche, Nordend, Dufourspitze, Zumsteinspitze, Signalkuppe, Parrotspitze, Ludwigshöhe, Schwarzhorn (Corno Nero), Balmenhorn, Vincentpyramide, Punta Giordani, Schneedomspitze (Il Naso), Liskamm, Castor, Pollux, Schwarzfluh, Östl. Breithornzwilling, Breithorn, Matterhorn, Dend d'Hérens, Grand Combin de Grafeneire, Combin de Valsorey, Combin de la Tsessette

Mont-Blanc-Gebiet

Aiguille Verte, Grande Rocheuse, Aiguille du Jardin, Les Droites, Grandes Jorasses Pointe Walker), Pointe Whymper, Pointe Croz, Pointe Helene, Pointe Marguérite, Grandes-Jorasses-Überschreitung, Dome de Rochefort, Dent du Géant, Mont Blanc du Tacul, Aiguilles du Diable, Teufelsgrat, Pilier du Diable, Mont Maudit, Pointe de l'Androsace, Mont Blanc, Dome du Gouter, Aiguille de Bionnassay, Mont Blanc de Courmayeur, Pic Luigi Amedeo, Pic Eccles, Grand Pilier d'Angle, Aiguille Blanche
Kommentar:

Genug zum Zurechtfinden

Nicht umsonst die 12. Auflage eines Klassikers! In Zeiten zunehmender Ausaperung, auftauenden Permafrosts und folglichen Wegänderungen ein wichtiges Update der Normalwege auf die 4000er der Alpen. Angenehmer Weise lässt Goedeke "kluge Lehrbuch-Hinweise" weg und konzentriert sich voll auf die Eckdaten jeder Tour. Schließlich sollte jeder 4000er-Aspirant selbst wissen, was er an Kondition, Technik und Know How braucht. Die Informationen sind so gehalten, "dass zum Zurechtfinden bei der Besteigung der Berge außer den dazugehörigen genauen Karten keine weiteren Unterlagen als Ergänzung nötig sind", so Goedeke im Vorwort. Fazit: Pflichtlektüre für Viertausender-Sammler.
Zum Autor:

Dr. phil. Richard Goedeke (Jahrgang 1939) studierte Geografie, Englisch und Pädagogik. Im Spagat zum gern ausgefüllten Lehrerberuf ist er seit Jahrzehnten als Allround-Bergsteiger unterwegs, mit Vorliebe für steilen Fels und große, ursprüngliche Berge – und der Freude, darüber zu schreiben (u.a. DAV-Kletterführer Dolomiten, 4000er – Die Normalrouten, "Augenblicke oben").

Buchbestellung über Amazon