www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Genusskletter-Atlas

Kurt Schall, Thomas Behm

Genusskletter-Atlas Niederösterreich

Über 1.000 der schönsten Genuss- und Plaisirrouten vom 2. bis zum 7. Schwierigkeitsgrad


2012 (2. stark erweiterte und aktualisierte Auflage), Schall-Verlag, ISBN 978-3-900533-67-0, 368 Seiten

Verlagsinformation

Die komplett überarbeitete und stark erweiterte Neuauflage des "Genusskletteratlas Niederösterreich" ist erschienen! Topinfos, genaue einzigartige Farb-Topos, viele Fotos, genaue Beschreibungen usw.

Gebiete: Peilstein, Thalhofergrat, Wachau, Bucklige Welt, Flatzer Wand, Adlitzgräben, Grünbacher Hausstein, Rax, Schneeberg

Nebst vielen in den letzten Jahren neu eröffneten, gut abgesicherten und geputzten Genusskletterrouten (vor allem im südlichen Niederösterreich), die hier (tw. erstmalig) vorgestellt werden, hat sich auch an vielen altklassischen Kletterwegen Neues getan: Zahlreiche Routen wurden saniert  (manche – bis vor kurzem kaum noch begangene – gar aus einer Art Dornröschenschlaf geweckt), in anderen wiederum kamen neue Varianten, direkte Einstiege usw. hinzu, die diese „alten Hadern“ nun noch attraktiver im neuen Glanz erscheinen lassen. Bei manchen Gebieten wiederum haben sich Zu- oder Abstiege verändert usw.

All dies wurde von den beiden renommierten Autoren, die als profunde Gebietskenner bestens bekannt sind, in den letzten Jahren penibel recherchiert und in diesen neuen Band gegossen. Bewusst wollten wir auch einen Gegenpol zu losen und lieblosen, aus dem Internet ausgedruckten Topos und Beschreibungen schaffen – nicht zuletzt auch deswegen, da wir selbst nach wie vor viel lieber gebundene Bücher in unseren Händen halten.

Alle in diesem Buch beschriebenen Routen wurden entweder von Kurt Schall oder Thomas Behm in den letzten Jahren selbst geklettert und von Kurt Schall in diesem Buch verarbeitet. Auf Informationen Dritter wurde so gut es ging verzichtet, sodass ein sehr genauer und stimmiger Kletterführer über die schönsten und beliebtesten Kletterwege der Wiener Hausberge in den Graden 2-7 vorliegt.

Mit Sicherheit das neue Basis- und Standardwerk für alle Kletterer des Ost-Österreichischen Raums (und natürlich auch darüber hinaus)!
Kommentar

Schall at his best

Wenn in der Bergnews-Redaktion ein Gerangel um ein Buch entsteht, dann heißt das was. Dann muss es wirklich gut sein. Und Schall-Führer sind immer gut, weil auf sie Verlass ist und man viel fürs Geld bekommt. Mit dem aktualisierten Genusskletter-Atals zeigt sich der Schall-Verlag at his best. Dem routinierten Autoren-Duo entgeht kein Felsen, keine Wand, keine Platte, wo nicht zumindest eine Seillänge drin ist. Wer sich diesen Genusskletter-Atlas nicht anschafft, dem entgeht etwas, nämlich über 1.000 (!!) Genussrouten im Niederösterreichischen.
... Das Gerangel um den Schall ist entschieden: Der Chef kriegt ihn, eh klar :-((

Buchbestellung über Amazon

©BergNews  Schall-Verlag