www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Mit Kindern ins Gebirge

Michael Pröttel

Mit Kindern ins Gebirge

Tipps zur Motivation, alles zur Ausrüstung, Vorbereitung und Tourenplanung, Spiele für unterwegs, Naturbeobachtungen für Kinderaugen

2005, Bruckmann, ISBN 3-7654-4178-3, 96 Seiten

Klappentext:

Wann beginnt "Wandern mit Kindern"? Richtig, in der Schwangerschaft. Der zeitgemäße Wanderratgeber begleitet wandernde Familien von Anfang an und hält neben den wichtigsten Ratschlägen zur Ausrüstung, Vorbereitung und Tourenplanung auch spezielle Tipps zur Motivation des Wandernachwuchses bereit. Spiele und Naturbeobachtung für unterwegs sowie "Sagen-Wanderungen" sorgen zusätzlich dafür, dass das Wandern auch für die Kleinen zum ganz großen Vergnügen wird.


Kommentar:

Damit aus Bergzwergen Bergfexe werden ...

Die ersten Touren mit dem Nachwuchs sind die wichtigsten, hier dürfen keine Fehler passieren, die "böse Erinnerungen" auslösen und dem Kind, ja der ganzen Familie zukünftige Wanderungen verleiden. Eine zu lang oder zu schwierig geplante Tour, elterlicher, die Bedürfnisse des Kindes ausklammernder Ehrgeiz, Gipfelsieg statt kindliche Zufriedenheit mit dem kleinen Abenteuer am Weg - all das kann die Bergkarriere des Nachwuchses beenden, bevor sie überhaupt begonnen hat. Das Vermeiden solcher Fehler bei der Vorbereitung, motivationsfördernde Tipps für unterwegs, Anregungen zur familiengerechten Übernachtung - nur einige von vielen Aspekten, die dieser Ratgeber mit auf den Familienwandertag geben will.
Das ganze Buch durchzieht der Grundgedanke, dass alle auf der Tour ihren Spaß haben. Berücksichtigt werden schon Kinder von 0-3 Jahren, die im Tragetuch bzw. in der Kraxe mitgetragen werden. Wussten Sie, dass Babys ohne besondere Akklimatisation bis etwa 2500 Meter hoch getragen werden können? Diese und viele andere Fragen, Zweifel und Unklarheiten werden in dem Buch ausreichend, kompetent und praxisnah behandelt. Sehr genau der Ausrüstungsteil inkl. Anleitung für das richtige Knüpfen eines Tragetuchs und eine praktische Checkliste.
Mehr als magere Ideengrundlage sind die "Spiele für unterwegs" anzusehen, die von kreativen Eltern mit Hilfe eines Spielbuches leicht erweitert werden können. Genauso sollten auch die vorgestellten Touren verstanden werden - als Beispiele für eigene Wandermenüs: Geschichten, Sagen, Bäche, Seen - also "Action" für Eltern und Kids sollten auf jeder Tour die Markierungspunkte darstellen. Für Familien, Wanderführer und Leiter von Kinderlagern ein optimaler Ratgeber!


Inhalt:

  • Vorbereitung
  • Alles rund um die Ausrüstung
  • Auf Tour (dabei auch Motivation und Spiele)
  • Schwierigkeiten unterwegs
  • Die besten Tipps
  • Attraktive Touren