www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Thomas Rambauske: Wienerwald-Abenteuer

Follow us to facebook

Hoamatroas

Martin Moser

Hoamatroas

Zu Fuß durch Oberösterreich
Auf dem Weg zu Bekanntem, Vergessenem und b'sondere Leit


2018, Kral, ISBN 9783990248034, 208 Seiten

Verlagsinformation

"Ich möchte Landschaft und Naturschätze entdecken, aktiv mit Menschen reden und Gutes tun", erzählt Martin Moser über sein Wanderprojekt "Hoamatroas". Auf 1400 Kilometern erwandert der gebürtige Oberösterreicher sein Heimatbundesland und erfüllt sich einen lang ersehnten Traum: einmal um und durch das Land ob der Enns "roasn". Sein Weitwanderweg führt ihn vom Elternhaus in Kremsmünster durch alle Bezirke Oberösterreichs und zu über 150 Gemeinden des Landes. Der Buchautor und Blogger lernte dabei Bekanntes und Unbekanntes kennen, entdeckte verloren geglaubtes Handwerk, besuchte besondere Naturschauspiele und traf vor allem viele besondere Menschen. Auf seiner Wandertour – der Hoamatroas – sammelte er Geld für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe.
Eine herrliche Bilderreise für alle Oberösterreich-Fans und Naturliebhaber.
Kommentar

Liebeserklärung ans Weitwandern und an Oberösterreich

Martin Mosers neues Buch vereint mehrere Genres: es ist Bildband, Erlebnisbericht und Tourenführer in einem. Moser erzählt in sehr amüsanter Weise, was ihm auf seinem acht Wochen langen Trip durch Oberösterreich widerfahren ist, vor allem aber erfährt man einiges über die "moderne Art" des Weitwanderns: einfach los und sich in aller Freiheit den Zufällen des Lebens überlassen. Großartig! Hinterlegt wird die Wanderreportage mit vielen, farbenprächtigen Bildern.
Moser wirft auch viele Seitenblicke auf die Attraktionen am Weg, informiert über die Besonderheiten Oberöstereichs und bringt dem Leser auf diese Weise Land und Leute des Bundeslandes näher.
Indem er aber auch alle notwendigen Fakten und Daten zu den einzelnen Etappen liefert wie Weglänge, Höhenmeter, Nächtigunsmöglichkeiten etc., dient das Buch zugleich als Handreichung für solche, die seine "Hoamatroas" nachahmen wollen.
Diese hat auf jeden Fall das Zeug, zu einem neuen Weitwanderweg zu werden. Denn auf keine andere Weise als zu Fuß kann das Land ob der Enns besser erfahren, erlebt und erspürt werden.
Fazit: Eine inspirierende Liebeserklärung ans Weitwandern und ein wunderschönes Bundesland.

Der Autor Martin Moser

Der Oberösterreicher, Jahrgang 1987, engagierte sich nach technischer Ausbildung und einem Studium der erneuerbaren Energien, in der Entwicklungspolitik. Später Leiter der Alpinabteilung der Buchhandlung freytag & berndt. Seit 2012 ist er Autor und Blogger zu den Themen Wandern, Reisen und Outdoor. Martin Moser ist Naturschutzreferent-Stellvertreter bei der Alpenverein Sektion Weitwanderer.
Bei Kral ebenfalls von ihm erschienen: "Von Hütte zu Hütte in den Wiener Hausbergen" und "Wiener Neustadt – unterwegs zwishcen Schneeberg, Leithagebirge und Buckliger Welt"
www.gehlebt.at

©BergNews