www.BergNews.com
www.bergnews.com www.bergnews.com

Mountainbiken rund um Wien

Follow us to facebook

Mountainbike-Abfahrt
Wegpunkt
Flow- und Downhillseligkeit
Wurzel-Trail

Wurzeltrail

Seit 2016 bietet das Wiener Mountainbike-Netz neue beschilderte Abfahrten, die großteils auf Wanderwegen angelegt wurden: sog. "Shared Trails". Eine Kostprobe stellen wir hier vor: den Wurzel-Trail vom Hameau nach Weidlingbach hinunter ...
Mir ist es egal, ob es regnet, ob die Sonne scheint, oder was auch immer: So lange ich Rad fahre, bin ich der glücklichste Mensch auf Erden.

Mark Cavendish

Mehr Wegpunkte >



Service
Was kosten die Berge?

Neben den vielen Eindrücken, die man auf einer mehrtägigen Tour von Hütte zu Hütte erhält, spielen natürlich die Kosten und die Finanzierung einer Hüttenwanderung eine wichtige Rolle. Wer in Mitteleuropa unterwegs ist, ist preiswerter unterwegs als etwa am Kilimanjaro.
Finanzierung

Lesetipp
Lesetipp
Das neue Land der Berge

Themen auf einen Blick: Alpinlegenden (Hermann Buhl, Klaus Hoi, Ueli Steck, Rose Friedmann) – Dreiländertour durch die Zillertaler – Die lohnendsten Extrem- und Familienklettersteige Österreichs – 50 Klettersteige zum 50er von Christian Stangl – Interview: Franz Handler – Lieblingsberge prominenter Zeitgenossen – Shivas Thron: Trekkingtour durch den indischen Himalaya – Sicherheit: Klettersteig-Basics – Service: Improvisierte Erste Hilfe – Praxistest: Bergschuhe
Land der Berge

Berg-News-Ticker
News Waldbier Jahrgang 2017 mit wilder Kirsche
Das heurige „Waldbier“ schmeckt nach wilder Kirsche. Waldbiere werden seit 2011 von den Österreichischen Bundesforsten (Öbf) gebraut, ihre Aromen holt sich Braumeister Axel Kiesbye aus unseren Wäldern wie Fichte, Tanne, Zirbe, Lärche, im Vorjahr Wacholder. Die über hundert Liter honigsüß duftender Blütentrauben für das heurige Bier stammt aus Hermagor im südlichen Kärnten. Kiesbye sieht dem neuen Jahrgang mit großer Erwartung entgegen: „Der feinen Blütenstaub der Traubenkirsche verfügt über ein einzigartiges marzipanartiges Aroma und feine Noten von Bittermandeln.“ Das Waldbier wird über den Sommer eingebraut und ab Herbst in Gourmet-Flaschen zu 0,75 l und 0,33 l und in Kleinfässern zu 24 l erhältlich sein.
www.waldbier.com

Das neue Buch
Schmitzer
Ulrike Schmitzer


Edition Atelier
Der neue Krimi von Ulrike Schnitzer befasst sich mit schmelzenden Gletschern und gestohlenem Wasser. In den eisigen Höhen der Alpen stößt eine Fotografin auf ein Geheimnis. Bald wird klar: Das Schmelzen der Gletscher liegt nicht nur am Klimawandel ...


Bergnews.com
Visit us on Facebook
Aktualisiert am 9. Juni 2017
| Powered & created by Tom Rambauske
ì